Live

14.
Juli2024
Sommernacht der StimmenDie Sommernacht der Stimmen im Parktheater im Kurhaus Göggingen präsentiert wieder A-cappella-Unterhaltung vom Feinsten. Gastgeber ist die Gruppe CASH-N-GO, die uns zu diesem Konzert eingeladen haben.

Jetzt Tickets sichern >
20:00 UhrParktheater Göggingen
Klausenberg 6
86199 Augsburg
25.
Juli2024
Sommernachtskonzert im Botanischen GartenDer Rosenpavillon ist bei gutem Wetter eine unglaublich schöne Konzertkulisse. Sollte das Wetter nicht mitmachen, spielen wir im Gewächshaus für euch.

Jetzt Tickets sichern >
19:30 UhrBotanischer Garten Augsburg
Dr.-Ziegenspeck-Weg 10
86161 Augsburg
15.
September2024
magpie alley im Bürgersaal StadtbergenSeid gerne wieder dabei, wenn wir den Bürgersaal in Stadtbergen zum Erklingen bringen. Hier präsentieren wir euch wieder Altes und Neues aus unserem A-cappella-Repertoire.
19:30 UhrBürgersaal Stadtbergen
Am Hopfengarten 12
86391 Stadtbergen
10.
November2024
magpie alley in der Immanuelkirche DiedorfBereits beim letzten Mal durften wir vor ausverkauftem Haus spielen. Wir freuen uns auch 2024 auf unser Publikum in Diedorf!
19:00 UhrImmanuelkirche Diedorf
Lindenstraße 20
86420 Diedorf
23.
November2024
magpie alley in HaimingAuch in Haiming wollen wir das Publikum mit unserer A-cappella-Musik begeistern. Sobald Tickets verfügbar sind, erfährst du es hier.
20:00 UhrSaal Unterer Wirt
Innstraße 3
84533 Haiming
18./19.
Dezember2024
Christmas Vocal Nights in FürthNähere Informationen demnächst hier!
Uhrzeit noch offenTheater Fürth
22.
Juni2025
magpie alley im Kultur-Stadl WörleschwangDas solltet ihr euch nicht entgehen lassen, wenn wir zum ersten Mal im Kultur-Stadl Wörleschwang unsere Coversongs zum Besten geben.

Jetzt Tickets sichern >
19:00 UhrKultur-Stadl Wörleschwang
Untere Hauptstraße 13
86441 Zusmarshausen

Pressestimmen & Feedback

Emotionaler Konzertabend in Fritzlar vor dem Dom

Das Augsburger Sextett magpie alley geht da andere Wege. Drei Männer und drei Frauen bedienten sich bei Lea („Leiser“), Michael Jackson („Liberian Girl“) oder Clueso („Tanzen“) und präsentierten sich auf der Bühne unverbraucht und spontan. Spaß stand an erster Stelle. Auch sie agierten bei der A-Cappella-Nacht auf hohem Niveau.

Zum ganzen Artikel >

Andreas Köthe

Hessische/Niedersächsische Allgemeine HNA

Wahres Feuerwerk an grandiosen, hochvirtuosen Arrangements zwischen Soul, Jazz und Pop

Egal ob Deutsch-Pop von Clueso oder LEA, Stücke von Coldplay, Adele, Michael Jackson oder Prince – magpie alley machten jeden dieser Songs zu ihrem eigenen, und zu einem ganz besonderen Erlebnis, voluminös und vielschichtig. Neben der musikalischen Brillanz war auch über das gesamte Konzert die wunderbare Chemie zwischen den Künstlern, die ausgelassene Stimmung und der Spaß am gemeinsamen Musizieren spürbar. Launige, humorvolle, nicht selten selbstironische Anmoderationen, ein augenzwinkerndes Kokettieren mit den vermeintlichen Tücken frisch einstudierter Choreografien und Tanzschritte, oder auch angeblich wenig geprobter Stücke, verliehen diesem Abend eine lockere, beinahe familiäre Atmosphäre.

Hans Grünthaler

Buchhandlung Schmid | Schwabmünchen

magpie alley vereinen die schönsten Stimmen der A–Cappella–Nacht

Magpie Alley haben erst während Corona zusammengefunden und doch vereinigen sich in diesem Sextett die klarsten, schönsten und ausdrucksvollsten Stimmen dieser A-Cappella-Nacht – allen voran Alexandrina Simeon, der von der souligen Phrasierung bis zum Operngesang keine Grenzen gesetzt sind. Alle sechs Mitglieder — drei Sängerinnen, drei Sänger – traten als Solisten hervor und jeder erzeugte Gänsehaut. Etwa Thomas Metschl im Coversong „Tanzen“ von Clueso als leidend Verliebter. Oder Mona Sonntag, die in „Leiser“ von Lea die untergebutterte Freundin eines selbstverliebten Egoisten gibt. Und wenn Naomi Nlomé sich in Michael Jacksons „Liberian Girl“ vertieft, ist es, als spräche ihre Seidenstimme einen Bann aus, der alles andere vergessen lässt.

Zum ganzen Artikel >

Harald Ruppert

schwäbische.de